Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite f√ľr Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu k√∂nnen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Drucken

Die BSBD-Familie trauert um Stefan Brockmann

Stefan Brockmann

Ortsverband Bielefeld-Brackwede

Am 29. September 2019 verstarb pl√∂tzlich und unerwartet Justizvollzugshauptsekret√§r Stefan Brockmann. Im Alter von nur 38 Jahren ereilte ihn der pl√∂tzliche Herztod von einer Sekunde auf die andere. Dieser Schicksalsschlag f√ľhrt uns einmal mehr vor Augen, wie fragil und gef√§hrdet die menschliche Existenz ist.

Drucken

Welche Form der Unterbringung ist f√ľr Nachwuchskr√§fte des Vollzuges zumutbar?

Diese Frage stellen sich nicht nur Betroffene, sondern auch die Personalverantwortlichen und Personalr√§te in den Vollzugseinrichtungen. Anlass hierf√ľr boten zwei Ereignisse, die sich in den angemieteten Hotels in Hamm zugetragen haben. Die Hotels sind angemietet worden, um jene Anw√§rterinnen und Anw√§rter unterzubringen, die ihre theoretische Ausbildung in der Hammer Nebenstelle der Justizvollzugsschule NRW absolvieren.

Drucken

Bundesgerichtshof setzt Verk√ľndungstermin fest

Heute hat vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe die Revisionsverhandlung gegen zwei rheinland-pfälzische Strafvollzugsbedienstete stattgefunden. Hintergrund war deren Verurteilung zu einer jeweils neunmonatigen Bewährungsstrafen durch das Landgericht Limburg (Urteil vom 7. Juni 2018 - 5 KLs 3 Js 11612/16) wegen fahrlässiger Tötung. Das Landgericht hatte es als erwiesen angesehen, dass die Lockerungsentscheidungen der beiden Bediensteten den Tod einer Geschädigten fahrlässig mitverursacht hätten.

Drucken

BSBD NRW legt Dokumentation der Festveranstaltung des Gewerkschaftstages 2019 vor

Mit dieser Sonderausgabe der Fachzeitschrift ‚ÄěDer Vollzugsdienst‚Äú dokumentieren wir im Wesentlichen die Reden der Festveranstaltung des Gewerkschaftstages. Diese Dokumentation bietet die M√∂glichkeit, im Einzelnen nachlesen zu k√∂nnen, welche Vorstellungen die Landesregierung und die im Landtag des Landes NRW vertretenen Parteien f√ľr den Strafvollzug und dessen Bedienstete in der laufenden Legislaturperiode haben.