Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite f√ľr Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu k√∂nnen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Drucken

Soeben ist der NRW-Landesteil unserer Mitgliederzeitschrift ‚ÄěDer Vollzugsdienst‚Äú erschienen!!

In der Ausgabe 3/2019 werden folgende Themen behandelt:

  • Gefangenenpopulation √§ndert sich schneller als erwartet

  • Landgericht Limburg: Kassiert der Bundesgerichtshof das Urteil gegen zwei Strafvollzugsbedienstete

  • EuGH: Arbeitgeber zur Erfassung der Arbeitszeit verpflichtet

  • JAV-Wahlen: √úberragender Vertrauensbeweis f√ľr die Kandidatinnen und Kandidaten des BSBD

  • Einkommensrunde 2019: Beamtete Krankenpflegekr√§fte erhalten Krankenpflegezulage

  • B√ľrgerversicherung: Kommt sie durch die Hintert√ľr?

  • JVA Werl: Vom Vorwurf der K√∂rperverletzung im Amt freigesprochen

  • DBB-Gewerkschaftstag: Achim Hirtz in den DBB-Vorstand gew√§hlt

  • JVK Fr√∂ndenberg: Fahrbereitschaft absolviert Fahrsicherheitstraining der besonderen Art

  • Fr√ľhjahrssitzung des BSBD-Hauptvorstandes: Abbau der Personalengp√§sse erweist sich als schwierig

  • Ausschreibung eines Seminars f√ľr Psychologinnen und Psychologen im NRW-Strafvollzug

Berichte, die auf der Grundlage eingesandter Manuskripte verfasst worden sind, und die aus Platzgr√ľnden nicht den Weg in die Ausgabe gefunden haben, werden in K√ľrze auf der Internetseite des BSBD NRW ver√∂ffentlicht.

Die Redaktion w√ľnscht allen Leserinnen und Lesern eine informative und zudem kurzweilige Lekt√ľre.